Sonntag, 17. Mai 2015

Kommunionkarte III...

Am Donnerstag hatte eine Schulkameradin unseres Sohnes ihre Erstkommunion. Bei einem der Gespräche zwischen den Kindern hatte ich mitbekommen, dass sie total auf Glubschis steht. Das sind diese Kuscheltiere mit den riesigen Glubschaugen. Sie schwärmte dabei besonders von einem Delfin. Da habe ich nicht lange gezögert und einen solchen Delfin im Internet ausfindig gemacht. Dazu passend musste natürlich noch ein Kärtchen her:


Morgen werde ich dann erfahren, ob es ihr gefallen hat. :-)

Schönen Sonntag Abend noch!

LG,
Ellis

Freitag, 15. Mai 2015

Pastell-Kärtchen...

Im Mai-Monatskit aus der Papierwerkstatt befinden sich viele wunderbare Papiere in zarten Tönen, die einfach Lust auf Frühling machen. Auch sind wieder einige Papiere aus dem Hause Alexandra Renke dabei.

Zusammen mit ein paar Bazzil-Papieren (auch aus dem Monatskit) und Vellum ist dann diese Glückwunschkarte entstanden:



Ach, ich liiieebe ja Schmetterlinge. Und diese gefällt mir ganz besonders. :-)

So, jetzt schnell den Kuchen aus den Ofen holen. Am Nachmittag hat sich Besuch angekündigt.
Euch auch ein schönes Wochenende!

LG,
Ellis

Donnerstag, 14. Mai 2015

mal eine (s)tierische Geburtstagskarte...

Letzte Woche hatte eine meiner lieben Cousinen Geburtstag. Statt einer "üblichen" Glückwunschkarte wollte ich unbedingt die tollen Papiere und Accessoires aus der ersten Kreativbox von Alexandra Renke verwenden. Dabei ist diese s(tierische) Karte entstanden:


Natürlich hat meine Cousine sich sehr darüber gefreut (die Karte wäre vielen Gästen zwischen all den Geschenken immer wieder aufgefallen). Na, das ist doch ein großes Lob für uns Bastlerinnen, oder? :-)

Euch noch einen schönen Feiertag!

LG,
Ellis

Sonntag, 3. Mai 2015

Silberhochzeit...

Zur Silberhochzeit einer Freundin brauchte meine Schwiegermutter zum Geschenk noch ein passendes Kärtchen. Die habe ich natürlich nur zu gern gebastelt! :-)


Mit meiner Cameo habe ich aus Klarsichtfolie (die man auch gern für Schüttelkarten nimmt) quasi eine Blumenschablone geschnitten. Dahinter habe ich silbermattes Papier geklebt (gab es mal günstig beim örtlichen Discounter). Als Basis habe ich das Anthrazitgrau von Stampin' Up genommen. Dann noch schnell mit VersaMark den schönen Stempel aus dem Hause Alexandra Renke auf Vellum abgestempelt und silber embossed. Und dann war sie schon fertig! :-)

Na denn, euch noch einen schönen Sonntag!

LG,
Ellis