Sonntag, 5. Juli 2015

Projekt Sammelbox Alexandra Renke...

Wow! Die Kreativboxen aus dem Hause Alexandra Renke sind einfach genial! Freue mich jeden Monat wie ein kleines Mädchen auf unseren netten Hermes-Boten (netterweise momentan auch noch ein Holländer), der mir den weißen "jungfräulichen" Pizza-Karton aus Rösrath überreicht.

Auch dieses Mal sind wieder superschöne Designerpapiere enthalten. Zusätzlich hat Alexandra aber noch ein Schmankerl der besonderen Art beigefügt. Ihre erste eigene Anleitung mit passenden zugeschnittenen Papieren und Pappen für eine Sammelbox zum Nachbasteln. Nur ein paar Designerpapiere musste man selber noch auswählen. Mir war sofort klar, welches Papier ich hierfür "opfern" würde.

Gestern Abend also schon mal die Graupappen mit Papier kaschiert und heute die Japanpapiere zugeschnitten und gefalzt. Das Ergebnis ist eine wirklich große Sammelbox. Ich werde meine Stanz- und Prägeformen darin aufbewahren.

















Klasse Projekt mit verständlicher Anleitung, liebe Alexandra! :-)
Auf jeden Fall für eine Wiederholung gut!

Schaut doch auch mal bei Alexandra, Britt und Mia vorbei.
Die haben auch schon fleißig schöne Sammelboxen gebastelt.

LG,
Ellis