Sonntag, 22. Mai 2016

Glückstagebuch...

Alexandra Renke hat rundum das Thema Glückstagebuch viele schöne Stempel, Stanzen und Papiere kreiert. Das ihr dieses Projekt sehr am Herzen liegt, spürt man. So viel Liebe zum Detail und so viel Auswahl. Da kann ein jeder sein eigenes Glückstagebuch nach Herzenslust gestalten.

Man hat schon sooo viele schöne Projekte bei anderen Bastlerinnen sehen können. Einfach zauberhaft.

Zu diesem Thema hat Alexandra nun auch ein Wettbewerb gestartet. 


Da habe ich jetzt mal meine Komfortzone der Kartenbastelei verlassen und mich erstmals an ein Buch mit Schrauben getraut. So kann ich nach Lust und Laune Seiten hinzufügen oder auswechseln.


Es sind noch viele unbeschriebene Blätter in mein Tagebuch, aber sobald mein neuer Drucker da ist, wird sich das schnell ändern und kann ich meine eigenen Vorlagen ausdrucken.

Mein Plan ist es, vorne mit einer Seite über mich von A bis Z zu beginnen. Zu jedem Buchstabe versuche ich etwas zu schreiben, was ich an mir selber mag.

Dann soll eine Jahresübersicht folgen, worin ich einfach die Tage farblich markieren kann, wo etwas Besonderes war, und ich mich besonders glücklich gefühlt habe.

Danach kommen 12 Seiten, wo ich pro Monat meine Glücksmomente festhalten werde.

Die Trennblätter zwischen diesen einzelnen Abschnitten sind mit kleinen Umschlägen bestückt. Da kann ich dann meine Lieblingsfotos, Eintrittskarten zu besonderen Gelegenheiten oder so rein tun. 

Mein Sohn war schon ganz enttäuscht, dass das mein Glückstagebuch ist. Er dachte, wir würden da alle - als Familie - etwas reinschreiben. Ein Folgeprojekt ist also schon in Sicht. :-D

Na, jedenfalls freue ich mich, wenn ihr bei Alexandra Renke ein Herz für mich hinterlässt, falls euch meine Version eines Glückstagebuchs gefällt. 

Schon mal vielen lieben Dank für eure Herzen.

LG, 
Ellis






Kommentare:

  1. Liebe Ellis
    Wunderschön und soeben geherzt:-)
    Auch die Idee, wie du dein Glückstagebuch füllen möchtest, gefällt mir sehr gut.
    Dein Sohn ist klasse:-) Er schaut nur, dass die Mama einen Grund hat, weiter zu basteln. Viel Spass!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Adriana.
      Ja, Sohnemann weiß Bescheid. ;-)
      LG, Ellis

      Löschen
  2. Liebe Ellis,
    ...als Familie ..., aber das ist doch fantastisch und beneidenswert.
    Daumen hoch für deinen Sohn!!!
    … ich hätte dem sofort überglücklich zugestimmt.
    Deine Aufmachung und Farben sind sehr geschmackvoll und fesch.
    Geherzt wird sofort
    Liebe Grüße vom Nordseekind

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebes Nordseekind.
      Mein Sohn hatte vor ein paar Wochen auch in Religionsunterricht das Thema Glück. Die Kinder sollten eine Woche lang Buch führen, über das was ihnen am jeweiligen Tag glücklich gemacht hatte.
      Seitdem sprechen wir vor dem Zubettgehen darüber, was uns an dem Tag nicht so gefallen hat und was wir gut fanden. So endet jeder Tag mit einem Glücksgefühl. :-)
      LG, Ellis

      Löschen
  3. Liebe Ellis,
    Wow, Du hast Dich getraut und es hat sich gelohnt!!! Dein Album ist wundervoll geworden und mir gefällt auch das etwas andere Farbschema, das Du gewählt hast!!! Zart, leicht, und edel dezent ist es geworden und ich kann die Enttäuschung Deines Sohns voll verstehen!!! Er ist bestimmt super stolz auf seine Mama und die hat den Wink für den Folgeauftrag ja auch schon verstanden.
    Hab einen schönen Wochenanfang und sei ganz lieb gegrüßt von
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Hanna. Mein Sohn freut sich zumindest immer sehr über meine Basteleien. Manchmal packt ihm auch die Lust und bastelt Kärtchen. Seinen Wink hab ich verstanden, hab aber schon überlegt, dass ich daraus ein Gemeinschaftsprojekt mache. Dann können wir direkt unser Glücksgefühl teilen, wenn wir das Ergebnis in Händen halten. ;-)
      GlG, Ellis

      Löschen
  4. Hab Dich geherzt :-) Du hast Dir ein sehr schönes Büchlein gewerkelt. Auch Deine Einteilungen die noch kommen finde ich perfekt gewählt. Jetzt aber hurtig noch ein Familienbuch hinterher :-)
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meiner Seite♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Myriam. Freut mich, dass dir es gefällt. :-) Familienbuch folgt ganz bestimmt bald!
      LG, Ellis

      Löschen
  5. Ganz tolle Dein Glücktagebuch. Hab´schon geherzt.
    Die Idee von Deinem Sohn finde ich mega.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Lisa.
      Gemeinschaftsprojekt entsteht zumindest schon mal im Kopf. :-)
      LG, Ellis

      Löschen
  6. Hallo Elis,
    na dann viel Spass beim füllen - da hast du dir ja was vorgenommen. Aber in ein so schönes Buch schreibt man ja auch gerne was rein.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Carola.
      Das wird bestimmt klappen. :-)
      LG, Ellis

      Löschen
  7. Ach wie schön, Du hast das Glückstagebuch umgesetzt. Ich finde es eine schöne Sache und Dein Album ist toll geworden. Eigentlich wollte ich mich auch dran machen, mal sehen, ob es mir noch gelingt.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Iris. Hab auch länger überlegt, wie ich es mache. Wollte erst warten, bis meine restlichen bestellten Sachen rundum das Glückstagebuch da sind, aber bis dahin wäre der Wettbewerb vorüber.
      Dann bin ich schon mal auf deine Version gespannt. Viel Spaß!
      LG, Ellis

      Löschen
  8. Liebe Ellis,
    ich finde dein Glückstagebuch ganz toll. Auch deine Idee für die besonderen Momente und die Übersicht, wirklich sehr schön durchdacht, du wirst sehr viel Freude daran haben und deine Seiten sind schnell gefüllt.
    Danke fürs zeigen deines Wunderwerks,
    liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Diana. Freut mich sehr, dass es dir gefällt. :-)
      LG, Ellis

      Löschen
  9. Ein ganz schönes Album, liebe Ellis! Ich hab schon für dich abgestimmt! LG Julia

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön liebe Ellis,
    die Idee mit der Seite über dich finde ich toll und auch die Idee ein Buch gemeinsam als Familie zu füllen-sehr sehr schön!!!
    Ich geh dann gleich mal ein Herz verschenken ;-)
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
  11. Sehr hübsch geworden! Mir gefällt auch die Idee der Aufgliederung des Buches... Herzchen gerne vergeben :) Viel Glück & Freude mit dem Buch!

    AntwortenLöschen