Montag, 25. Juli 2016

sommerliche Geschenkverpackung...

Nach einer kurzen Pause melde ich mich nun wieder vom Urlaub zurück.

10 Tage westliches Mittelmeer mit der AIDAblu vergingen wieder viel zu schnell. Eine herrliche Reise mit tollen Anlaufhäfen - und ein turbulenter 1. Seetag (den habe ich, wie die meisten Passagiere und Besatzung leider im Bett verbracht). Trotzdem haben meine Familie und ich die nächste Kreuzfahrt bereits ins Auge gefasst. Es ist einfach toll mit seinem Hotel zu reisen und jeden Tag woanders aufzuwachen.

Natürlich hatten wir unsere Bekannte gefragt, in unserer Anwesenheit unsere Blümchen zu versorgen. Als Dankeschön habe ich ihr heute ihren Lieblingsduft sommerlich verpackt.


Die Renke-Papiere aus der aktuellen Kreativbox eignen sich wunderbar für sommerliche Kreationen. Obwohl ich selber gar nicht der Flamingo, Monstera, Ananas & Co.-Typ bin, finde ich die Verpackung doch sehr gelungen.

Dann werde ich die nächsten Tage mal meine Urlaubsfotos sichten, bearbeiten und in Erinnerungen schwelgen.

Sommerliche Grüße,
Ellis

Donnerstag, 7. Juli 2016

Fußball-Kullerkarte...

Zum Geburtstag vom besten Freund meines Sohnes "musste" eine Fußballkarte her. 

Ich habe mich für die Kullervariante entschieden.


Dann drücke ich den Deutschen mal die Daumen, dass ein paar Bälle ins Tor der Franzosen kullern.

Weiß nicht, ob ich vor unserem Urlaub noch einen Blogeintrag schaffe. Falls nicht, wünsche ich schon mal schöne Sommerferien!

LG,
Ellis

Samstag, 2. Juli 2016

Ausflug in die Erlebniswelt...

Samstag Morgen, 10:00 Uhr in Deutschland... Was machen Mädels da am Liebsten? 

Genau! Shoppen natürlich!
Aber es müssen ja nicht immer Klamotten oder Schuhe sein. 

Zusammen mit ein paar Freundinnen ging es heute zur Erlebniswelt Alexandra Renke in Rösrath - ein wahres Paradies für uns Bastlerinnen. Ein tolles Geschäft, so liebevoll dekoriert, mit superfreundlichen MitarbeiterInnen und sogar Alexandra Renke kam extra auf einen Sprung vorbei. Eine total herzliche Begrüßung - einfach toll! Ich durfte sogar "hinter die Kulissen" schauen (ganz lieben Dank, Alexandra).

Und dann wurde fleißig gestöbert, gesammelt und noch mal geschaut, gefunden, noch mehr gesammelt, etc.
Es gibt so viel zu entdecken in der Erlebniswelt - in allen Ecken, Kanten, Boden... überall findet man die herrlichsten Sachen. Da kann man nicht nach fünf Minuten wieder raus.


Nach einigen Stündchen ging es vollgepackt wieder Richtung Aachen. Neben Papier, Stanzen und Stempel habe ich heute meinen neuen Little Ghost abgeholt, einen Farblaserdrucker, der auch weiß auf bunt kann. Morgen werde ich mich mal näher mit ihm befassen und euch hoffentlich bald mal ein Projekt damit zeigen.

Euch wünsche ich noch einen schönen Abend & Sonntag!

LG,
Ellis