Donnerstag, 9. Februar 2017

Gerahmter Schutzengel...

Für meine liebe, kleine Nichte hatte ich neben der kürzlich gezeigten Windeltorte noch ein Schutzengelchen eingerahmt.


Der Prägefolder "Blütenregen" ist von Stampin' Up und habe ich kopfüber eingesetzt, so dass aus den vielen Blütenblätter Herzen wurden.

Der schöne Textstempel ist von Mundart-Stempel aus der Schweiz (wird Zeit, dass es die in Deutschland zu kaufen gibt).

Und das Engelchen ist ja bereits über alle Wolken prominent. ;-)

LG,
Ellis

Kommentare:

  1. Liebe Ellis,

    einfach traumhaft! Die Verwendung von der SU Stanze, Mundart Stempel und Renke Engel ist perfekt!
    Der Rahmen strahlt viel Liebe aus, ein hübsches, individuelles Geschenk für Deine kleine Nichte.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ellis
    Wunderbare Materialien hast du kombiniert... so ein schöner Rahmen.
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Adriana. Freut mich, dass sie dir so gut gefällt. :-)

      Löschen
  3. Liebe Ellis...
    einfach nur herzallerliebst...der Schutzengel ist so schön "eingerahmt" und wird von jetzt
    an deine kleine Nichte beschützen:))!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, liebe Karin. :-)

      Löschen
  4. Liebe Ellis

    Wunderschön!

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ellis
    Eine wunderschöne Idee hast du gezaubert! Einfach nur traumhaft!!
    Herzliche Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist einfach nur ein Traum. So ein wunderschönes Geschenk!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ellis,
    toll sag ich da nur und staune. Der Folder ist echt klasse und passt perfekt zum Stempel und dem Engelchen.
    Super!
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich über deinen lieben Kommentar, liebe Diana. Herzlichen Dank! :-)

      Löschen
  8. Auch ich bin begeistert von deinem Rahmen... Ein schönes Geschenk... Lg ARDT 😍

    AntwortenLöschen
  9. ... als würde der Engel auf einer Wolke sitzen...
    Ganz liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ellis,
    gerne würde ich das Projekt nach machen und meinem Patenkind zur Taufe schenken. Mit dem Gebet 14 Englein bei dir stehen.
    Wie hast du es geschafft, dass nur ein Teil des Hintergrundes die Prägung hat?
    Lieben Gruß
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Verena,
      freut mich, dass dir mein Projekt gefällt. Natürlich darfst du es gerne nachbasteln.
      Wenn du das Papier nur zur Hälfte in den Prägefolder legst, wird auch nur halbseitig geprägt. Eigentlich ganz simpel und schnell gemacht. ;-)
      Viel Spaß beim Nachbasteln!
      LG, Ellis

      Löschen
  11. Hallo Ellis,
    vielen Danke, für deinen Tipp. Ich bin darauf leider nicht gekommen ��

    AntwortenLöschen